angelsbooks

Mein Leben in der Welt der Bücher

Seite 2 von 5

[Rezension] Katie Marsh „Die Liebe ist ein schlechter Verlierer“

9783641182564_Cover

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Autor: Katie Mash
Verlag: Diana
Erschienen: 28.03.2016
Seitenzahl: 416 Seiten
Ausgaben: Taschenbuch, eBook
ISBN: 978-3-453-28522-4
Preis: 12.99 € [D] Print / 9.99 € [D] eBook
Quelle: randomhouse
Jetzt bei Thalia kaufen

Inhalt
In dem Buch “Die Liebe ist ein schlechter Verlierer” von Katie Marsh geht es um Hannah und Tom. Die beiden sind bereits seit ein paar Jahren verheiratet, haben sich in letzter Zeit immer mehr auseinander gelebt. Tom ist Anwalt und verbringt die meiste Zeit in der Kanzlei und Hannah ist unglücklich als Lehrerin in einer normalen Schule. Viel lieber möchte sie nach Afrika gehen zum unterrichten um was bewegen zu können. Hannah hat sich dazu entschlossen, sich von Tom zu trennen und ihrem Traum nach zu gehen. Doch an dem morgen wo sie es endlich durch ziehen will schlägt das Schicksal mit voller härte zu. Tom erleidet einen Schlaganfall und Hannah kann ihn nun unmöglich verlassen.

Meinung
Das Buch habe ich innerhalb kurzer Zeit verschlungen. Es ist traurig und schön zugleich und steckt voller Emotionen! Hannah und Tom sind ein tolles paar, welches sich leider aus den Augen verloren hat. Das Buch beginnt mit Toms Schlafanfall und wir begleiten Hannah dabei wie sie die ganze Zeit danach erlebt. Am Ende eines jeden Kapitels, bekommen wir noch aus Tom Sicht erzählt, wie sie sich kennen gelernt haben und weitere Bedeutende Meilensteine in ihrer Beziehung bis zur Gegenwart.
Hannah ist 30, mit Leib und Seele Lehrerin und ein sehr lebensfoher Mensch. Sie liebt es zu reisen und die Welt zu entdecken. Sie möchte nicht nur einfach unterrichten, sondern mit ihrem Unterricht am liebsten die Welt verändern. Sie macht immer sehr viel für andere und stellt sich dafür in den Hintergrund.
Tom ist ein totaler Workaholic. Er ist Anwalt und verbringt mehr Zeit in der Kanzlei als mit Hannah. Er möchte Hannah einen tollen Lebenstil bieten, mit Haus, Champagner und vielem mehr. Er ist ein absoluter Kämpfer und hasst es zu verlieren. Der Schlaganfall stellt sein Leben komplett auf den Kopf.
Katie Marsh hat einen tollen Schreibstil. Das Buch lässt sich flüssig lesen. Sie schafft es mit ihren Worten einen ans Buch zu fesseln und emotional sehr zu berühren.
Für mich war es das erste Buch zu dem Thema Schlaganfall. Es ist sicherlich kein einfaches Thema, aber in diesem Buch ist es toll in die Geschichte verpackt

Fazit
Ein Buch mit einem schwierigen Thema voller Emotionen und einer ganz tollen Liebesgeschichte. Ich kann das Buch jedem, der Liebesgeschichten mag einfach nur ans Herz legen!

Bewertung: 5/5

[Rezension] Jennifer L. Armentrout „Obsidian – Schattendunkel“

Obsidian, Band 1- Obsidian

Titel: Obsidian – Schattendunkel (Band 1 der Lux Reihe)
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Erschienen: 24.04.2014
Seitenzahl: 400 Seiten
Ausgaben: Hardcover, Taschenbuch, eBook
ISBN: 978-3-551-31519-9
Preis: 18.99 € [D] HC Print / 12.99 € [D] TB Print / 11.99 € [D] eBook
Quelle: Carlsen

Jetzt bei Thalia kaufen

Inhat
In dem Buch „Obsidian“ von Jennifer L. Armentrout wird uns die Geschichte von Katy und Deamon erzählt.
Katy ist eine leidenschaftliche Buchbloggerin. Sie zieht mit ihrer Mum von Florida nach West Virginia in einen kleinen Ort. Sie kennt dort niemanden und hat anfangs noch nicht einmal Internet. Ihr Mutter erzählt ihr, dass sie gesehen hat, dass im Nachbarhaus zwei Jugendliche in Katy Alter wohnen. Kate nimmt ihren Mut zusammen und klopft nebenan um nach dem Weg zum nächsten Supermarkt zu fragen. Die Tür wird ihr von dem wahnsinnig gut aussehenden jungen Mann Daemon geöffnet, der ein unfreundliches Ar… ist. Zumindest weiß sie jetzt wo der Supermarkt ist. Dort trifft sie auf Daemons Zwillingsschwester Dee. Sie ist das genaue Gegenteil von ihrem Bruder und freut sich wahnsinnig, dass Katy gleich nebenan wohnt. Aber irgendwas an Daemon und Dee ist anders. Weiterlesen

Tauschpaket und Neuzugänge

Es war endlich mal wieder soweit! Ich mache ja in der Zeilenspringer Gruppe bei Facebook (eine tolle Büchergruppe) monatlich bei den Tauschpaketen mit! Es macht mir jedesmal riesig Freude für jemand fremdes ein Paket zusammen zu stellen und genauso viel Freude macht es mir natürlich ein Paket zu bekommen und es auszupacken! Weiterlesen

[Rezension] Jade Tatnon „Silex – Die Garde“

cover

Titel: Silex – die Garde
Autor: Jade Tatnon
Verlag: Neopubli GmbH
Erschienen: 18.03.2016
Seitenzahl: 242 Seiten
Ausgaben: eBook
ISBN: 978-3-737-59559-9
Preis: 1.49 € [D] eBook
Quelle: amazon.de
Jetzt bei Thalia kaufen

 Inhalt
Das Buch „Silex – Die Garde“ von Jade Tatnon wird uns aus der Sicht von Emily erzähl. Emily ist der Silex. Ein Garist, der nur einmal im Jahrhundert laut Legende vorkommt. Sie kann Telekinese und die Elemente für sich nutzen. Das Buch beginnt damit, das Emily aus dem Feuer eines Internats gerettet wird. Von dem Gardisten Matt wie sich im weiteren Verlauf herausstellt. Emily erzählt uns die Erlebnisse der letzten Tage. Wie sie von Matt gerettet wird und wie sie mit der Zeit herausfindet, wer sie selber ist. Das Buch ist aus der Sicht von Emily geschrieben.  Als Silex taucht sie immer wieder in ihre Erinnerungen ab. So ist auch das Buch aufgebaut. Weiterlesen

[Lesemonat] April 2016

Tja. Für den Monat März habe ich nichts zu vermelden. Der vollständigkeithalber möchte ich es aber trotzdem hier aufführen. Im April war echt der Wurm drin. Ich habe zwei Bücher angefangen. Anfangs habe ich mich mit dem dritten Teil von „Die Seiten der Welt von Kai Meyer rum geschlagen. Das Buch ist echt toll, aber irgendwie hat mich die Geschichten ein wenig gelangweilt nach ner Zeit. Ich darf eine Reihe einfach nicht mehr komplett hinter einander weg lesen. Ansonsten wird es irgendwann langweilig. Ich habe das Buch dann irgendwann unterbrochen um mal was anderes zu lesen. Danach habe ich mit  „Silex-Die Garde“ von Jade Tatnon gelesen. Das habe ich von der Autorin zum Rezensieren bekommen. Das Buch hat mich nicht komplett umgehauen, aber es war ok. Die Rezi wird in den nächsten Tagen folgen.

Ich hoffe der Mai wird jetzt wieder besser was das Lesen angeht….. warten wir es mal ab!

 

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 angelsbooks

Theme von Anders NorénHoch ↑